Haus T

2011 | Köln | NF: 250 m²

Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage

KFW 70 | Lüftungsanlage

Gebäude

Das Gebäude wurde auf Grund von problematischen Grundwasserverhältnissen ohne Keller konzipiert. Der notwendige Lagerraum wurde im Nebenraum der großzügigen Doppelgarage integriert. Das Gebäude verfügt über eine neue kombinierte Luft / Luft Wärmepumpe mit angeschlossener Raumluftlüftungsanlage. Die verbrauchte Luft innerhalb des Gebäudes erwärmt die neue Frischluft und unterstützt zudem die Heizungs- und Warmwasseranlage.

Der Grundkörper des Hauses ist ein Würfel. Diesem wurde ein allseitig zurückspringendes Staffelgeschoss mit einem Satteldach aufgesetzt. Richtung Süden wurde der Dachkörper reduziert und erzeugt somit eine Dachterrasse.

Der Wohn- und Küchenbereich wurde offen gestaltet.