KiTa – 6 Gruppen – Stadt Koeln

2013 | Köln | BGF: 1.326,90 m² | BRI: 4.378,78 m³

Neubau einer 6-gruppigen Kindertagesstätte in Systembauweise

Stadt Köln | Gebäudewirtschaft

Gebäude

Vorgabe durch den Bauherren war ein simpler und temporärer Systembau, welcher sich zu einem späteren Zeitpunkt wieder demontieren und verlagern lässt. Die Anforderungen an die einzelnen Raumgruppen wurden durch die gewünschte U3-Betreuung vorgegeben. Zur Vermeidung einer Aufzugsanlage wurde der Entwurf als ebenerdiger und eingeschossiger Bau konzipiert. Die Verkehrswege innerhalb des Gebäudes sind großzügig ausgebildet und durch eine Vielzahl an Lichtkuppeln hervorragend mit Tageslicht versorgt.

Die Flur sind zudem durch Vor- und Rücksprünge gegliedert und schaffen „Spielflächen“ für die verschiedenen Gruppen zur Interaktion.