Architekturpreis Mehrfamilienhaus in Bergisch Gladbach-Herkenrath ausgezeichnet

Bergisch Gladbach –
Das goldene Haus steht in Herkenrath. Es ist natürlich nicht golden, sondern aus rötlichem Klinker, doch der Mehrfamilienbau in der Kirchgasse hat soeben einen Architekturpreis gewonnen, der eben diesen Namen trägt. Er wird ausgelobt von der Zeitschrift „Das Haus“ und der Landesbausparkasse.
Bauherren sind Irmgard und Norbert Franz, die in BergischGladbach-Hebborn leben und sich mit dem Kauf des Eckgrundstücks – auf dem ein baufälliges Fachwerkhaus stand – keine leichte Aufgabe gestellt hatten.[…]
 
Den ganzen Artikel finden Sie hier.

 

– Quelle: http://www.ksta.de/28429976 ©2017
0